Ausbildungen und Zusatzqualifikationen

aktuell  2017/2018 Lehrgang zur Klinischen Sexologin – Sexocorporel am ISP (Österreichisches Institut für Sexualpädagogik und Sexualtherapien)

Lehrgang Sexual- und Paartherapie (ÖAGG) (2014-2015)

MSc Universitätslehrgang Psychotherapie, Fachspezifikum Psychodrama Soziometrie und Rollenspiel; Österreichischer Arbeitskreis für Gruppentherapie und Gruppendynamik (ÖAGG Wien) und Donau Universität Krems (DUK) (2011)

Lehrgang der Theaterpädagogik; Ausbildungsinstitut für Gruppe und Bildung (AGB Wien) (2008)

Diplomstudium Psychologie/Gruppendynamik an der Alpen-Adria Universität Klagenfurt (2006)

Universitätslehrgang Psychotherapeutisches Propädeutikum; Alpen-Adria Universität Klagenfurt (2005)

Coaching Kompaktlehrgang; Institut für Systemisches Coaching und Training (jetzt IRBW Wien ) (2005)

Ausbildungslehrgang: „Höherqualifizierung zur/m Kommunikationstrainer_in in der Erwachsenenbildung“ (TOP Seminar Service, Graz, Förderstelle des Bundes für Erwachsenenbildung für Steiermark und Kärnten) (1998)

Reife- und Befähigungsprüfung für Kindergärten und Horte Bundesbildungsanstalt für Kindergartenpädagogik (1993)

Zusatzqualifikation_ Fort- und Weiterbildung

  • Brainspotting nach David Grand (AT Akademie für Traumatherapie)
  • Sexueller Missbrauch, Sexualisierte Gewalt (ÖAGG)
  • Sexualpädagogik (ÖGS)
  • Sexualberatung
  • Tantra
  • ZEN und Kochen (Edward Espe Brown)
  • Psychodramatheater (ÖAGG)
  • MeridianEnergieTechnik (nach Franke)
  • Hakomi (Körpertherapie)
  • Diverse Aufstellungsverfahren
  • Vertiefende Techniken/ Methoden des Theaters der Unterdrückten
  • Musiktherapie
  • Tanz (5 Rhythmen, Kontaktimprovisation etc.)
  • Spiritualität

Teilnahme sowie Vortragstätigkeit an nationalen und internationalen Kongressen, Symposien, Dialogen, Konferenzen, sowie ehrenamtliche Tätigkeit